RSS
04 Mär 2011

Kinderzimmer Paul - Umbau-Reloaded

Author: Andreas | Filed under: Umbau-Blog
Nachdem man im Flur ja schon sehen konnte, was wir alles gemacht haben, widme ich mich heute dem Kinderzimmer von Paul.

Vom Urzustand...



...über die Umbauschritte...

     
 

...bis zum endgültigen Kinderzimmer

21 Feb 2011

Der Flur - Umbau-Reloaded

Author: Andreas | Filed under: Umbau-Blog
Wie Ihr sicher festgestellt habt, hab ich mit dem Mai-Beitrag vom Umbau meine Berichterstattung abgebrochen.
Das lag daran, dass ich auf der Baustelle so eingebunden war und ich somit Abends keine Zeit und Lust mehr hatte alles zu dokumentieren.
Auf vielfachen Wunsch hab ich nun mal einige Bilder zusammengetragen. Ich denke man erkennt ganz gut was ich statt bloggen so getrieben habe. Natürlich war ich nicht alleine, es waren unzählige Helfer und besonders mein Papa hat geholfen. Aber das Endergebnis kann sich sehen lassen, aber seht selbst:

Heute zeig ich euch mal den Flur in der Entstehungsphase. Vom Ursprungszustand...


...über die Umbauschritte...



...bis heute



24 Feb 2010

Denn Sie wissen nicht was Sie tun...

Author: Andreas | Filed under: LifeBlog
Heute habe ich etwas erlebt, was mich doch etwas stutzig und sauer gemacht hat. Stutzig, weil ich bis jetzt noch nicht begriffen habe, wie der betreffende Herr mir meine Frau zugeordnet hat und auch noch rausgefunden hat, dass sie Webmaster einer Seite ist auf der das überhaupt nicht steht.
Sauer, weil ebay nun wirklich genug Möglichkeiten offen hält um mit dem Verkäufer sicher in Kontakt zu treten. Außerdem ging es um ein Buch im gesamtwert von etwas über 5,00 Euro für das hier wild E-Mails in der Weltgeschichte verteilt worden sind, von denen der Autor nicht einmal wußte wen er damit wirklich alles erreicht und gleichzeitig den Verdacht der Unterschlagung in den Raum wirft.
Für einen angehenden Politiker fehlte hier wohl doch das nötige Feingefühl... Aber lesen Sie am besten selbst: - bitte von unten Anfangen - (Namen und Email-Adressen wurden geändert um die Privatsphäre zu schützen)


Sehr geehrter Herr Robertz,

meine Vermutung begründete ich daher, dass die BLZ auch für Kleve gilt.
Ebenfalls die geografische Nähe zu Goch. Wobei die Ebay Angabe zum Wohnort nicht stimmen muss (z.B. Wohnungswechsel)

Gehe ich recht der Annahme, dass Sie nicht in "Am Steintor xx, xxxxxx Goch" wohnen?

Ich bitte Sie vielmals ,für die Umstände, um Entschuldigung und wünsche Ihnen alles Gute.

Mfg
M. S.



Sehr geehrter Herr S.,

wie ich bereits vermutet habe, bin ich nicht derjenige bei dem Sie das Buch
gekauft haben.
Bei denen von Ihnen genannten Daten handelt es sich weder um meine
Kontonummer noch um meinen ebay-Account.
Wie ich gesehen habe, ist der Artikelstandort Goch, ich aber wohne in
Kleve.
Dennoch würde mich interessieren wie Sie ausgerechnet auf mich gekommen
sind?

Ich empfehle Ihnen die ebay-Funktionen um Kontakt mit dem Käufer
aufzunehmen und wünsche Ihnen noch viel Glück bei der Suche nach Ihrem
Buch.

Mit freundlichen Grüßen

Andreas Robertz



Von: M. S. >xxx@web.de<
An: Andreas Robertz >Andreas.Robertz@xxx<
Datum: 24.02.2010 13:58
Betreff: Re: Antwort: Fwd: Ebay Auktion 21.01.2010 Ihres Mannes Andreas
Robertz



Sehr geehrter Herr Robertz,
das Konto auf welche ich den Betrag überwiesen habe lautet:

Deutsche Bank andreas robertz
Blz :3247xxxx
Ko-nr :305xxxxx

Artikelnummer: 200430xxxxxx
Ebayuser: 7xx8andreasxx[
http://myworld.ebay.de/7xx8andreasxx?ssPageName=ADME:X:RTQ:DE:1181]
Mfg
M. S.



Sehr geehrter Herr S.,

ich denke hier liegt ein Irrtum vor. Ich hab am 21.01.2010 kein Buch über
ebay verkauft. Auch hab ich von Ihnen über Ebay keinerlei E-Mail erhalten.
Bitte teilen Sie mir doch Ihre Kontaktdaten, die Artikelnummer des von
Ihnen gekauften Buches, den Namen des Anbieters und die Kontodaten an die
Sie überwiesen haben mit, damit wir der Sache auf den Grund gehen können.

Mit freundlichen Grüßen

Andreas Robertz



Von: "Meike Robertz - Webmaster xxxxxx.xx"
>webmaster@xxxxxxx.xx<
An: andreas.robertz@xxx
Datum: 24.02.2010 11:05
Betreff: Fwd: Ebay Auktion 21.01.2010 Ihres Mannes Andreas
Robertz


-------- Original-Nachricht --------

Betreff: Ebay Auktion 21.01.2010 Ihres Mannes Andreas
Robertz

Datum: Tue, 23 Feb 2010 21:55:38 +0100 (CET)

Von: M. S. >xxx@web.de<

An: m.robertz@xxxx.xx

Sehr geehrte Frau Robertz,

ich wende mich an Sie, da ich leider vergeblich versucht habe mit Ihrem
Mann telefonisch und per E-Mail in Kontakt zu treten.
Ich habe am 21.01.2010 über Ebay ein Buch bei Ihrem Mann gekauft, jedoch
nachdem ich das Geld überwiesen hatte leider nichts mehr vom Buch gesehen
geschweige den von Ihrem Mann gehört.
Da ihr Mann durchweg gute Bewertungen bei Ebay hat, versuche ich auf
diesem
Weg nochmals mit Ihm in Kontakt zu treten bevor ich über weitere Schritte
nachdenke.

Mfg
M. S.


UPDATE: An einen weiteren Webmaster-Account der von mir Betreut wird, wurde überigens ebenfalls eine Mail geschrieben. Besonders toll wenn die Mail nicht persönlich zugestellt würde, sondern einer ganzen Gruppe zuteil wird...
02 Feb 2010

The GREATE Ipad...

Author: Andreas | Filed under: WebLinks

It is truely greate, isn't it? Just iPad...
07 Jan 2010

Wohnen wie in Star Trek

Author: Andreas
Grade hab ich zufällig das folgende Video bei Youtube gefunden. Ist doch mal ne nette Idee für meinen nächsten Umbau ;-)



"Ja, Schatz! Das ist auch gar nicht teuer... Huste..."

Und hier kann man sehen wie das ganze entstanden ist: http://www.springwald.de/web/Beitrag/LCARS-Haussteuerung-im-Star-Trek-Look/

...und wenn man ganz viel Zeit hat, dann können wir doch unser Auto auch gleich...
27 Nov 2009

Youtube endlich valide einbinden...

Author: Andreas
Leider haben es diverse Videoportale immer noch nicht geschafft ihre Codes zum einbinden der Flashplayer XHTML - Valide zu gestalten .
Nach einer kleinen Websuche bin ich über die Seite http://www.projekt-x.info/tube_converter gestolpert.
Mit dem Tube Converter kannst du dir schnell und einfach einen Code generieren der diese Anforderungen erfüllt. Außerdem bietet die Seite ein entsprechendes Bookmarklet. Man muss nur das entsprechende Bookmarklet als Lesezeichen in den Browser speichern und auf der Videoseite anklicken. Der Code zum einfügen des Videos wird dann automatisch ausgelesen und hier in den Converter kopiert.
02 Jul 2009

Unser Chef denkt an uns...

Author: Andreas | Filed under: LifeBlog
Da es heute mal wieder knapp 30°C in unserem Büro sind und seit dem Umzug private Elektrogeräte - also auch Ventilatoren - nicht mehr betrieben werden dürfen, hat uns mein Chef Sven heute mit einem netten Geschenk überrascht. Er hat an seinen Mitarbeiter USB-Ventilatoren verteilt, so dass wir zumindest einen kühlen Kopf behalten wenn wir vorm PC sitzen. Und da die ja nicht permanent mit dem Stromnetz verbunden sind, fallen diese nicht unter die Bestimmungen...
Das nenne ich doch mal Mitarbeitermotivation!
17 Jun 2007

Danke MSI! Teil 2

Author: Andreas | Filed under: Hard- & Software
Nachdem ich im Januar beim MSI Support drei Fehlermeldungen eröffnet hatte bezüglich meines damals neuen Mainboards MSI K8N Neo FSR V2.0 (7030) Rev 3.0. Hab ich bis heute keine Antwort erhalten. Daher hatte ich nach einem auch nicht besonders schnellen Mailwechsel mit Alternate dem Verkäufer des Boards, die Antwort erhalten, dass ich das Board einschicken würde und es im Rahmen der normalen Gewährleistung repariert werden würde.
Nachdem das Umbau- und Umzugs-Chaos dann langsam abnahm hab ich es geschafft das Board ende April auszubauen und einzusenden.


Am Samstag hab ich dann von Alternate mit dem Hinweis "Vorab zur unserer Entlastung" ein neues Board zugesandt bekommen.
Aus dem Hinweis entnehme ich mal, dass auch Alternate nicht in einer akzeptablen Zeit eine Antwort erhalten hat. Na ja, vielleicht bekommen wir alle ja im Januar 2008 ne Antwort ;-)

Nach dem Einbau des Boards musste ich dann Feststellen, dass das MSI LiveUpdate3 weiterhin das Award Bios das zu dem ganzen Totalausfall geführt hat auf dem Updateserver von MSI für dieses Board findet. Dieses mal hab ich mich aber gegen ein Bios-Update entschieden. Leider funktioniert der 1GB Riegel Speicher aber auch auf dem neuen Board nicht...
Danke MSI! Da bleibt nur zu sagen MSI - Mieser Service Inbegriffen...
16 Jan 2007

Danke MSI!

Author: Andreas | Filed under: Hard- & Software
MSI - innovation with style


...aber ohne Support!

Ich hab mir vor ein paar Tagen das MSI K8N Neo FSR V2.0 (7030) Rev 3.0 gekauft um mein System mal halbwegs auf den aktuellen Stand zu heben. Der Rechner wird eigentlich nur zum Arbeiten gebraucht und daher wollte ich meine alte AGP Karte behalten. Leider gingen die Probleme schon beim ersten Booten des sauber zusammengebauten Systems los. Ich hatte erstmal überhaupt keine Funktion. Der MSI Support hat bisher nicht auf meine ausführliche Anfrage reagiert. Das Ticket wurde dann am 02.01.07 durch ein weiteres mit einem neuen Problem ergänzt, und schließlich hab ich noch eine Support-Anfrage aufgemacht

1. Problem: Das Board bootet aber der Bildschirm bleibt leer. Fehlermeldung Piepen 1x Lang, 2x kurz. Da es im Handbuch keine Fehlerton beschreibung gibt und der Support nicht in den Quark kommt hab ich dann mal selber lang und breit versucht. Erfolg. Es war der Hauptspeicher. 1GB DDR-400 RAM den das Board nicht verträgt. Der Speicher lief jedoch in einem 2. System beim anschließenden Test tadellos. Also hab ich mal auf's Bios getippt und nachdem ich alten RAM eingebaut hatte konnte ich auch fast schon was installieren.

2. Problem: Bluescreen beim installieren. Ich bin fast verrückt geworden. Nach 2h bin ich dann nochmal ins BIOS obwohl die der Bluescreen auf Fehler mit der Festplatte verwies. Es war schließlich die fehlende Aktivierung für den USB-Maus-Support der die Windows installation ins Nirvana jagte.
Nachdem auch dies erledigt war wollte ich dann endlich das Bios updaten um evtl. mit einer aktuellen Version den 1GB Riegel nutzen zu können. Also schnell LiveUpdate3 drauf und los.


3. Problem: Bios installiert mit dem Windows-Tool -> Fehlermeldung -> 2. Versuch -> Fehlermeldung also reboot und die voher erstellte Sicherungsdiskette rein. Klappte auch soweit nur das da nicht das alte Bios drauf ist sondern das was geflasht werden soll. Im DOS Modus klappt das Flashen dann tadellos nur dass nun ein Platinum Bios auf dem BOARD ist und nix mehr geht. Nach dem Bootscreen ist Ende.

Ich muß sagen, dass ich bisher einen bessere Meinung von MSI hatte, aber bei dem Mist und den fehlenden Infos im LiveUpdate bin ich nunmehr ziemlich sauer. Es kann doch nicht sein, dass ein Hersteller ein Update anbietet und dann den Support verweigert, sobald das ganze nicht funktioniert.

Mittlerweilen hab ich auch noch eine Meldung an Alternate als verkäufer abgesetzt, aber der Erfolg ist bisher genauso ernüchternd wie die diversen Anfragen an MSI. Lediglich das MSI Forum hat sich bisher bemüht. Dort hab ich auch herausgefunden das ich leider nicht der einzige bin, der in diese nette Falle von MSI getappt ist... Für mich war das definitiv das letzte MSI-Board!
tweetbackcheck