RSS
03 Mär 2010

Komm wir gehen ins Kino in Kleve...

Author: Andreas | Filed under: LifeBlog
Komm wir gehen ins Kino... und erlebe etwas! Gestern war ich seit über 2 Jahren mal wieder mit meiner Frau im Kino in Kleve, hatte einen Babysitter besorgt und uns auf einen schönen Abend gefreut. Die Wahl fiel auf Shutter Island in Kino 3. Doch die Kinofreude wurde harsch durch einen offensichtlich stark angetrunkenen Besucher gestört, der erst quer durch die letzte Reihe auf den Bänken lag und dann mit einem lauten Knall von eben diesen fiel. Obwohl das Kino voll war gab es nur wenige die sich überhaupt darum kümmerten. Wir haben den Mann dann mit zwei anderen Damen zusammen angesprochen und festgestellt, dass er betrunken war. Daraufhin hab ich nach kurzer Suche jemanden vom Personal an der Kinokasse gefunden. Nachdem ich vom Problem berichtet hatte wurde mir empfohlen den Platz zu wechseln. Die Damen die neben dem Herren saß kam ebenfalls zur Kasse und berichtete, dass er mit dem Kopf auf ihrem Schoß schlafen wollte. Nur wiederwillig und nach eindringlichem Überreden kam der Mitarbeiter mit in die noch laufende Vorstellung, ging aber nach kurzer "Sichtprüfung" direkt wieder. 1,5 Stunden blieb der Mann alleine im Fußraum der letzten Reihe liegen, bis die Vorstellung zuende war. Diverse Leute wechselten die Plätze oder verließen sogar das Kino. Mal abgesehen davon,dass der Mann am Ende der Vorstellung nur noch in Unterhose dort lag und durchaus auch ein medizinisches Problem hätte haben können, wie kann es sein, dass in dieser Situation der Kinobetreiber nicht reagiert? Und warum bekommt jemand in dem Zustand eine Karte verkauft? An der Kasse wurde mir gesagt, dass der Mann nicht alleine gewesen ist und damit sollte das Problem erledigt sein? Man sollte erwarten das geschultes Personal in einer solchen Situation dafür sorgen kann, dass jemand aus dem Kino gebracht wird. Schließlich hätte es auch ein medizinisches Problem sein können. Der Mann trug eine Gehschiene. Es hätte auch ein Schwächeanfall, ein Herzinfarkt oder sonst etwas sein können. Die in der Nähe sitzenden Besucher fühlten sich durch die Anwensenheit wahrscheinlich ebenso unwohl wie meine Frau und ich. Wäre der Mann aufgestanden und durch die Reihen gefallen, wäre das mit Sicherheit nicht besser geworden.
Erst nach der Vorstellung rückte die Polizei an um den Mann aus dem Kino zu geleiten. Für meine Begriff eindeutig zu spät. Ein solches Verhalten endet ganz schnell in unterlassener Hilfeleistung.
Ein entspannter Abend im Kino sieht auf jeden Fall anders aus!
24 Feb 2010

Iphone 3GS mit echter Tastertur

Author: Andreas | Filed under: WebLinks

Und noch eine Revolution von Apple: Das Iphone 3GS mit echter Tastatur...
02 Feb 2010

The GREATE Ipad...

Author: Andreas | Filed under: WebLinks

It is truely greate, isn't it? Just iPad...
15 Jan 2010

Wenn Wale explodieren...

Author: Andreas | Filed under: WebLinks
Heute in der Mittagspause haben wir darüber diskutiert ob ein gestrandeter Wal tatsächlich durch die entstehenden Gase explodieren kann. Laut Wikipedia gibt es nur 2 Dokumentierte Walexplosionen.

Eine davon war allerdings erzeugt von mit einer halben Tonne Dynamit (!) und gepaart mit ein paar Idioten die nicht daran gedacht haben, dass alles was man nach oben schießt auch wieder runter kommt... Aber seht am besten selbst:



...was für Tro**el...

Der zweite Fall war ein Wal den man in Taiwan, wo ein gestrandeter Wal zur Autopsie mit eine LKW durch eine innenstadt mit dutzenden Schaulustigen gefahren wurde. Tja dumm nur, dass der Wal gerade in der Innenstadt Tainans war, als er explodierte. Bei der Explosion spritzten Blut und Innereien des Wales über die umliegenden Zuschauer, Fahrzeuge und Schaufenster.
Womit zwei Dinge bewiesen wären.
1. Weder Taiwanesen noch Amerikaner sind besonders schlau wenn es um Wale geht
2. Ein Wal kann explodieren (wie auch immer...)
07 Jan 2010

Wohnen wie in Star Trek

Author: Andreas
Grade hab ich zufällig das folgende Video bei Youtube gefunden. Ist doch mal ne nette Idee für meinen nächsten Umbau ;-)



"Ja, Schatz! Das ist auch gar nicht teuer... Huste..."

Und hier kann man sehen wie das ganze entstanden ist: http://www.springwald.de/web/Beitrag/LCARS-Haussteuerung-im-Star-Trek-Look/

...und wenn man ganz viel Zeit hat, dann können wir doch unser Auto auch gleich...
29 Mär 2009

Warum Photoshop überbewertet wird...

Author: Andreas | Filed under: WebLinks
...weil es mit MS Paint genau so geht:

17 Nov 2008

Online Musik hören

Author: Andreas | Filed under: WebLinks
Wer schon immer seine Musiksammlung von jedem Ort der Welt hören wollte, oder wem noch ein paar Titel in seiner Sammlung fehlen, der sollte mal auf deezer.com vorbeischauen...

21 Feb 2008

It's back...

Author: Andreas | Filed under: WebLinks
Am 23. Februar ist auf NBC in den USA eine Legende zurückgekehrt. Wer erinnert sich nicht an David "The Hoff" ;-) Hasselhof und seine unmöglichen Klamotten und DAS Auto der 80er. Und nun ist es zurück, und zwar cooler den je. Knight Rider 2008 ist der Pilotfilm zur eventuell folgenden Serie. Sowohl der Trailer als auch die bisherigen Bilder machen sehr viel Lust auf KITT 2008. Zum Glück wird es wohl kein einfaches Remake sondern der Film schließt an die alte Story an und erzählt in der heutigen Zeit. Da The Hoff wohl besser kein Auto mehr fährt, hat man einen neuen Fahrer gefunden, was uns aber nicht davor bewahrt, dass Hasselhof wohl in dem Film auftauchen wird. Man darf gespannt sein, ob der Film nach Deutschland kommt und ob NBC aufgrund der Zuschauerzahlen wirklich eine Serie produziert. Ich glaube das Konzept könnte funktionieren...

Also ich hab die Serie so mit 15 Jahren geliebt und bin damals immer runter zu meinem Opa gegangen, da der einen besseren Empfang von RTL auf seinem Fernseher hatte. Ich hab mich außerdem fast 2 Jahre lang aufgeregt, weil jeder schon Kabel hatte nur in unserer Strasse lag es noch nicht. Daher gab es die ersten Knight Rider Folgen immer nur mit Schnee und schrecklichen Farben. Und dennoch war es das Auto was jeder Junge haben wollte.
Nachdem ich nun die Bilder von KITT 2008 gesehen habe, muß ich sagen: Ich will dieses Auto haben ;-)
tweetbackcheck