RSS
27 Apr 2010

10 brauchbare Website Analyse Werkzeuge

Author: Andreas | Filed under: WebLinks
Vanessa Davis hat auf http://webdesignledger.com 10 brauchbare Werkzeuge zur Website Besucheranalyse aufgelistet und bewertet. Das ganze ist sehr lesenswert, insbesondere weil es auch Lösungen gibt die abseits von Google-Analytics einen ähnlichen Funktionsumfang bieten. Ich selber setze derzeit auf Piwik ein und bin sehr zufrieden.
25 Nov 2009

s9y-Port Imprezz mit Lightbox nutzen

Author: Andreas | Filed under: Notizblog
Wie man hier sieht, nutze ich seit gestern das s9y-Port vom Imprezz Template von YellowLeds - Matthias Mees. Das ganze hatte nur einen kleinen Schönheitsfehler, den ich heute behoben habe. Es funktioniere nämlich nicht mit der Lightbox. Da ich diese aber stark im Einsatz habe und auch froh bin, dass sie eigentlich so gut funktioniert, hab ich mich dem Problem mal angenommen und versucht eine Lösung zu finden bei der keine Änderungen an der Lightbox selber gemacht werden müssen.
Das Ergebnis ist eine kleine und simple Anpassung in der s9y.css des Imprezz Paketes. Am Ende des CSS werden einfach 2 Zeilen Code hinzugefügt:

/ Anpassung der Lightbox für IMPREZZ /

#lightbox{
z-index: 10000!important;
}

#overlay{
z-index: 9000!important;
}


Hierdurch wird der z-index korregiert und kolidiert nicht mehr mit dem z-index des Templates. Und das schöne: es müssen keine Änderungen an der Lightbox vorgenommen werden. Also dann viel Spaß mit meinem neuen Design...
13 Okt 2008

Neue Einträge in der Blogroll

Author: Andreas
Zufällig bin ich heute über eine Nachricht gestolpert, die mich veranlasst hat, meine Blogroll bzw. meine LiebLinks zu überarbeiten und 2 neue Blogs aufzunehmen. Einer der beiden gehört dem bekannten Linus Torvald der in seinem Blog einige sehr interessante Einblicke in das Leben eines Geeks gibt.
Da ich seit Just for Fun ein riesen Fan vom sehr lustigen Schreibstil von Linus bin, hab ich mich sehr über den Blog als Nachschubweg für neues Lesefutter gefreut.
Der zweite Blog gehört meinem weitaus weniger bekannten Kollegen Joachim, dessen "Lebensgeschichte" ich auch immer wieder mit großer Freude verfolge. Warum der Blog allerdings "Naschen ohne Fett" heißt wird mir wohl noch ewig ein Rätsel sein... wahrscheinlich ebenso wie die Frage wie man auf die Idee kommt sich www.vollspackenalarm.de registrieren zu lassen.
tweetbackcheck