RSS
01 Jul 2010

Umbau Reloaded - Nachtrag von Mai

Author: Andreas | Filed under: Umbau-Blog
Auch im Mai gab es auf der Baustelle natürlich keinen Stillstand. Im Hinterhaus wurden die restlichen Innenwände neue gesetzt und diverse Stürze für Fenster und Türen gelegt.

"Draußen" wurde dank des nun endlich guten Wetters mit den Arbeiten am Wintergarten und der neuen Garage begonnen.

Und dann kam noch ein viel zu großer Betonmischer irgendwie auf den Hof der dann dank seiner Größe mit einem Kranwagen entladen werden mußte.

Auch wenn diese Bilder nicht wirklich viel neues Zeigen, gab es doch einige Baufortschritte, weil nun an den meisten Stellen endlich ein Ende gekommen oder zumindest abzusehen ist.
28 Jun 2010

Umbau Reloaded - Nachtrag von April

Author: Andreas | Filed under: Umbau-Blog
Wie Ihr gemerkt habt, war es in den letzten 2 Monaten sehr ruhig hier was meine Baustelle betrifft. Der Grund lag jedoch nicht darin, dass nichts passiert ist, sondern dass ich ständig dort war und keine Zeit hatte zu schreiben.
Also, was ist passiert?
Anfang April wurde erstmal der ganze Schutt abgeholt. Und das war eine Menge, aber längst nicht das Ende. Ohne dem weiteren vorweg greifen zu wollen, es war nicht der letzte Schutt den wir abholen haben lassen und es sah fast bei jeder Fuhre ähnlich aus.

Nachdem im Hinterhaus eigentlich nichts mehr außer den Außenwänden stand, wurde angefangen die Mauern neu aufzubauen.

Zuerst sind wir mit dem Badezimmer und dem Gäste-WC angefangen. Eigentlich war geplant das es damit schon fast erledigt wäre. Nur noch die restlichen Mauern auf die neue Höhe hochmauern und fertig. Aber nachdem wir uns die Innenwände vor den Außenmauern angesehen hatten, kam schnell der Entschluss diese auch neu zu setzen und ordentlich zu dämmen. Also wurden alle Innenwände im Hinterhaus entfernt und neu gemauert.

Zwischenzeitlich haben wir aber auf der Baustelle noch besuch vom Osterhasen gehabt. Sehr zur Freude von Paul und Hannes die bei dem verregneten Ostersonntag nicht im nassen Garten suchen mußten.

Die Baustelle war zwar zeitweise weniger als ein Rohbau, aber wir waren uns sicher auf dem richtigen Weg zu sein. Getrau dem Moto: "Wenn man einmal die Chance hat etwas von Grund auf zu sanieren, sollte man das auch machen!"
Somit war der April schnell durch und wir starteten in den nächsten Monat...
26 Mär 2010

Umbau Reloaded - Jetzt staubt's richtig

Author: Andreas | Filed under: Umbau-Blog
Nachdem ich in dieser Woche erstmal zusammen mit der ganzen Familie mit Magen-Darm flach gelegen habe, ist paralell auf der Baustelle richtig viel passiert. Da die Abbrucharbeiten im Vorderhaus abgeschlossen sind, konnten in dieser Woche die Maurer anfangen die neuen Wände und Stützen für die Stahlträger zu Mauern. So hat die Küche, ein Kinderzimmer und der Flur neue Mauern bekommen.



Gleichzeitig haben die Abbrucharbeiten im Hinterhaus begonnen. Nachdem die Heizung demontiert worden ist stand gestern dann ein Bagger im Wohnzimmer, Küche, Bad. Jetzt staubt es richtig. Die alte Beton-Zwischendecke mußte raus. Meine Mutter hat alles schön dokumentiert...







Zeitgleich wurde das Bauprovisorium für die Elektrik erstellt und auf dem Hof entsteht ein riesiger Berg aus Stahl, Beton und Holz.



Die groben Abbrucharbieten sind damit nun abgeschlossen, allerdings haben wir uns entschieden innen noch ein paar Wände neu zu setzen. Wenn dann machen wir es richtig...
Meine Mutter hatte zwar zeitweise nach eigener Aussage Angst, dass Sie gleich im Keller sitzt, aber es ist alles gut gegangen. Damit dürfte wohl der kritischste Teil erstmal abgeschlossen sein, hoffentlich...

27 Sep 2007

Überraschung!

Author: Andreas | Filed under: Umbau-Blog
Nach 2 Monaten Planung haben mein Vater und meine Frau mich am letzten Montag mit einem verfrühten Weihnachtsgeschenk überrascht. Der Duschvorhang in unserem Badezimmer ist verschwunden. Wir hatten das Projekt Duschabtrennung nach ein paar Schwierigkeiten mit unserem eigentlichen Glaser erstmal verschoben. Da meinem Vater der Anblick aber wohl so auf den Keks gegangen ist, und das schöne Badezimmer nun wohl auch endlich fertig werden sollte, haben sie die Planung und Realisation selber in die Hand genommen. Und so ist unser "neues" Bad nun endlich final fertig.
Nachdem es ja schon vor meinem inneren Planungsauge immer so aussah, kann nun auch meine Frau sich vorstellen wie schön es werden sollte... ;-)
Und ich muss sagen, es ist echt super geworden. Wenn man die Bilder des Raums vor dem Umbau sieht und das was daraus geworden ist, kann man sich das gar nicht mehr vorstellen wie es vorher mal aussah.
Bevor wir umgebaut haben, war es ein schlichter Durchgangsraum zu Paul's heutigem Zimmer. Er hatte kein eigenes Fenster und einen alten Holzboden. Leitungen wie Wasser und Abwasser waren nicht vorhanden. Man sieht, es ist viel passiert.
Die Duschabtrennung war nun die Krönung des Raums und vollendet die Ideen die in der Planung entstanden sind. Die Tür hatten wir beim Ausverkauf in einem Baumarkt erstanden und diese stammt von Breuer. Der Seitenteil war dann die noch fehlende Maßanfertigung. Sie überlappt zur Mauer um ein paar Zentimeter und hält somit auch Feuchtigkeit vom Holz ab.
tweetbackcheck