RSS
11 Mär 2007

Treiber für Frisbee Wlan-Karte

Author: Andreas | Filed under: Hard- & Software
Seit geraumer Zeit nutzt meine Frau in Ihrem Laptop eine No-Name PCMCIA Wlan-Karte mit den mitgelieferten Treibern. Nun sind die zum einen nicht wirklich komfortabel, zum Anderen unterstützen sie kein WPA, was mich persönlich sehr nervt weil damit unser gesamtes Netz noch mit WEP verschlüsselt sein muss. Die einzige Information auf der Karte war die Modellnummer "WN150g".

Nun weiß ich von anderen No-Name Karten, dass es meist Referenz-Designs sind die auch von den namhaften Herstellern gebaut werden. Leider ist es immer etwas schwierig die richtige Marken-Karte zu finden.
Hilfe bringt hier meist nur Google oder eine Liste mit Chipsätzen wie die im Wiki der Uni Konstanz.

Ebenfalls hilfreich ist die FCC-ID-Datenbank in der alle Hardware-Hersteller und Informationen zu den Produkten hinterlegt sind. Im Fall meiner No-Name-Karte war die FCC-ID "QDWWN150G". Die Suche ergab ein paar Fotos und ein paar zusätzliche Informationen.

Dann geht es an die Suche nach einem namhaften Hersteller der selber Karten mit diesem Chip herstellt. Schließlich hilft dann meist nur noch ausprobieren und Glück.

Im Fall der Frisbee Wlan-Karte von ebay hatte ich Glück. Die Karte entspricht dem Referenzdesign einer Karte mit Prism-Frisbee-Chip von Intersil. Die Firma Intersil hat leider die Prism sparte verkauft und so gibt es leider keine Treiber mehr dafür. So mußte ich auf die Suche gehen nach einem passenden Fremdtreiber. Fündig wurde ich bei SMC. Es gab eine Karte die den Prism-Frisbee Chip verwendete. Dabei handelt es sich um die "SMC2835W V.2 EU" Karte. Zu dieser Karte gibt es zwei Treiber. Einen zur V.2 und einen der sowohl für V.2 als auch für V.3 zum Download bereit steht.
Der V.2 Treiber in der Version 1.0.1.16 funktionierte auch mit der No-Name-Karte! Der Kombitreiber für V.2 und V.3 funktionierte leider nicht. Mit dem V.2 Treiber konnte ich die Karte dann schließlich in meinem WPA-gesicherten Netz verwenden. Der Treiber läuft sehr stabil und die Konfiguration ist sehr übersichtlich.

0 Trackbacks

Trackback-URL für diesen Eintrag

  1. Keine Trackbacks

0 Kommentare

  1. Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Twitter, Identica, MyBlogLog, Favatar, Pavatar, Identicon/Ycon Autoren-Bilder werden unterstützt.

tweetbackcheck